Stadt
Archiv

Gedächtnis
der Stadt

Die Unterlagen im Stadtarchiv Schärding umfassen Urkunden beginnend mit dem Jahr 1316, kirchliche Bücher, Amtsbücher kirchlicher Provenienz, kommunale Akten, Fotomaterialien, wertvolle Manuskripte aus dem 19. Jahrhundert, Bürger- und Häuserbücher sowie Karten, Pläne und Plakate.

Über alte Holztreppen, schmale Aufgänge gelangt man  hinauf zum Stadtarchiv, dass sich im oberen Stock des Linzer Tores befindet.

Weitere
Informationen

Wussten Sie, dass Schärding fast 500 Jahre lang zu Bayern gehörte? Oder dass der Handel auf dem Inn die Stadt…
Schlosspark Schärding Schlosspark in Schärding Der Schlosspark ist heute ein Ort, wo romantische Hochzeiten stattfinden und Bewohner und Besucher den …
Tradition trifft innovation Schärdings Wirtschaft basiert zum Großteil auf dem Dienstleistungssektor. Rund 70% der Arbeitnehmer sind entweder im Tourismus, im…