Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Steinschlangen-Aktion_header_2

ERLEBEN² - Steinaktion
Neuhaus und Schärding

Am 1. August 2021 von 11 – 14:00 Uhr laden die Gemeinden

Schärding und Neuhaus zur „Mia kehrn zam“-Stein-Aktion

auf der Alten Innbrücke ein.

 

Als Zeichen der Verbundenheit wird unter dem Motto "Mia kehrn zam und des lass ma uns net nehma" die Alte Innbrücke mit über 1200 bunt bemalten Steinen ausgelegt. In den vergangenen Monaten des Lockdowns und der Grenzschließungen wurden die Steine von Alt und Jung aus Schärding und Neuhaus bemalt. 

 

Stein_Mia kehrn zamDie Gemeinde Neuhaus bildet mit der  Stadt Schärding ein gemeinsames Mittel-  zentrum. Die beiden Orte sind schon seit  Jahren eng miteinander verbunden und  zusammengewachsen. Zusammen wieder  mehr erleben, das ist der Wunsch aller  Beteiligten. Mit einem Festakt wird die  Freude über das wiedergewonnene Mit-  einander über die Grenzen hinweg zum  Ausdruck gebracht. 

 

Die „Corona-Pandemie“ hat auch im alltäglichen Zusammenleben der Menschen in Schärding und Neuhaus Spuren hinterlassen. Doch darüber hinaus haben die langen Monate der Grenzschließungen und der Lock-Downs Initiativen entstehen lassen, die zeigen, wie wichtig den Bewohnerinnen und Bewohnern „drent und herent“ der Kontakt und die Begegnung mit den Nachbarn auf der anderen Seite der Grenze ist.

 

Der Festakt findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln statt. 

 

Wichtige Info:

Die Alte Innbrücke ist am 1. August 2021 von 8-14 Uhr für Autofahrer gesperrt. Fußgänger können passieren und die ausgelegten Steine von 11-14 Uhr bewundern. 

Steinschlangen-Aktion_header_unten

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK