Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
Ermi Oma lang

Kabarett:  Ermi Oma

„24 STUNDEN PFLEGE(N)“

 

08.10.2020, 19.30,
Kubinsaal Schärding

Schloßgasse 9, 4780 Schärding

 

Ermi-Oma möchte gerne zu Hause bleiben - so lange es geht.

Die Lösung: Eine 24-Stunden-Pflegeagentur wird angeheuert.

Die durch Hochglanzbroschüren geweckten Vorstellungen der Ermi-Oma begegnen dem  Pflegealltag und dem Alltag der Pflegenden.

Die 24-Stunden-Pflege entpuppt sich!

Sichtbar wird, was nicht jeder hören möchte.

Mit viel Humor und gepflegtem Hinschauen werden beide Seiten beleuchtet.

Pflegen oder gepflegt werden, das ist hier die Frage!

 

Karten erhältlich bei:

Alle Vorverkaufsstellen von ÖT.

Infos unter 0664 / 45 16 621 oder kunstduenger@gmx.at

 

Kartenpreise:

VVK                                       €28,00

VVK ermäßigt - Club Ö1     €26,00

AK                                          €31,00

alle Preise inkl. eventueller VVKGeb., exkl Servicegebühren, freie Sitzplatzwahl

 

??? Markus Hirtler ist...

...Sozialmanager und hat als Heim- und Pflegedienstleiter gearbeitet.

Mit seiner Kunstfigur "ERMI-OMA" verleiht er denen eine Stimme, die in unserer Altersversorgungsgesellschaft keine haben. Dabei zeichnet der Kabarettist die Altenheim-Bewohnerin facettenreich, liebevoll und mit viel Einfühlungsvermögen nach. Als Heim- und Pflegedienstleiter hat Markus Hirtler die Problematik im Altersheim hautnah kennengelernt.

Mit der Bühnenfigur der "Ermi-Oma" behandelt er auf komische Weise, Themen die gar nicht komisch sind und fördert so das Verständnis und Bewusstsein zu Themen wie z.B. 
Selbstbestimmung, Sterbehilfe, Ärzte, Pflege, der alte Mensch als Cash-Cow der Nation, Wertigkeiten von früher und heute ........

Themen die uns früher oder später selbst betreffen!

 

"Rampensau" wurde Markus Hirtler liebevoll von der Jury genannt, als er durch unglaubliche Bühnenpräsenz und vor allem durch die sehr fein ausgearbeitete Figur der "Ermi-Oma", sowohl den Grazer Kleinkunstvogel 2004, als auch den Publikumspreis (Steir. Panther 2004) mit absoluter 
Mehrheit gewann.  Markus Hirtler versucht den Erfolg so zu begründen: "Es gelingt mir deshalb so gut, weil ich alte Menschen wirklich gerne mag und viele Jahre in der Pflege gearbeitet habe.“

 

weitere Infos:
www.ermi-oma.atErmi Oma

 

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK