A A A

»
Startseite|Gastronomie

Schärding für Feinschmecker...

Bratl in der Rein - typische Innviertler Spezialität
balken-rot

Von der einstigen Bierstadt zum kulinarischen

Kleinod für Gourmets und Feinschmecker:

In Schärding genießt man das Leben - bei einem

guten Essen in entsprechender Atmosphäre.

 

Schon die trinkfesten „Innschiffer“ kehrten in Schärding gerne ein - wen wundert´s, dass es hier bereits damals zahlreiche Wirtshäuser und einst sogar 14 Brauereien gab. Eine davon hält die Schärdinger Braukunst bis heute aufrecht.

 

Wo immer man sich auch verwöhnen lassen möchte, überall wird man mit einer herzlichen Gastlichkeit empfangen, durch die man sich gleich heimisch fühlt. Das Angebot an Gaumenfreuden lässt keine Wünsche offen, egal ob traditionell, regional oder international - hier kommt jeder auf seinen Geschmack. Dass Lebensfreude auch durch den Magen geht, weiß man in Schärding schon lange. So lässt man nachmittags bei einem gemütlichen Kaffee die Seele baumeln, trifft sich abends in kleinen Bars und Lokalen mit Freunden oder lässt den Tag bei einem romantischen Candle-Light-Dinner ausklingen.


weiter

Neueröffnung Restaurant Garibaldi

Das Restaurant Garibaldi in der Wieningerstraße wurde - wie bekannt - beim Jahrhundert-Hochwasser im vergangenen Juni zerstört. Im Schärdinger Wassertor haben Tonio und Ingrid Garibaldi nun ein neues Heim gefunden, wo sie ab Anfang Dezember diesen Jahres Genießer aus Nah und Fern anlocken werden. Das geschichtsträchtige Schärdinger Gebäude mit Innblick zum Kloster Neuhaus ist ein idealer Platz und gehört zweifelsohne zu den schönsten Fleckerl Schärdings.

Pauschalangebote
Aktiwirte Gutscheine
Aktiwirte Gutscheine
Jetzt schon an Weihnachten denken!